Lesen! Eichelwichtel liest ein Buch. Vorlesebücher für Jungs.

Lesebengelinnen

…auch ein Blog für Räubertöchter und Anführerinnen

Die rote Zora und ihre Bande. Räubertöchter und Anführerinnen
Die rote Zora und ihre Bande
(Umschlag der Ausgabe von 1966, 13. Auflage)

Du hast einen Lesebengel-Bruder? Oder vielleicht sogar zwei oder drei? Du magst einfach Bücher, die nicht „typisch Mädchen“ sind? Geschichten, die nicht in Glitzereinbände gequetscht sind und von Pferden, Einhörnern und Prinzessinnen erzählen?

Dann geht es Dir genau wie mir früher und bist Du hier genau richtig! Du kannst in Ruhe in den Beiträgen stöbern. Weit weg von den rosafarbenen „Für Mädchen“-Regalen in der Bücherei oder Buchhandlung. Ganz bestimmt findest Du hier Geschichten, die Dir gefallen.

Da ich keine Töchter habe, ist es unwahrscheinlich, dass „Mädchenbücher“ ihren Weg in unser Bücherregal finden werden. Trotzdem stelle ich in der Kategorie Lesebengelinnen gelegentlich auch einmal ein Buch vor, welches von den Machern vielleicht eher für Mädchen gedacht ist. Natürlich werden aber auch das abenteuerliche und spannende Geschichten sein.

Hast Du einen Vorschlag, was ich einmal lesen und hier vorstellen sollte? Ein Buch über Räubertöchter und Anführerinnen, dass vielleicht auch Jungen gefällt? Dann schreib mir doch einfach eine Email: anne@lesebengel.de

Auf der Seite buecherkinder.de gibt es eine riesige Auswahl an Büchern und Hörbüchern, die von Kindern vorgestellt werden. Bestimmt findest Du auch dort etwas, das Dir gefällt.

Stand: Herbst 2020

Du willst keinen Beitrag verpassen?

Dann bestelle Dir doch den Newsletter von lesebengel.de. und werde automatisch benachrichtigt, wenn ein neuer Post erscheint:

Kostenlos, unverbindlich und jederzeit kündbar. Lies unsere Datenschutzerklärung.